Glanz auf dem Vulkan

Foto: © Andrey Kezzyn

 

Hochverehrtes Publikum: Die 20er Jahre sind wieder da! Willkommen in Berlin! Alles glänzt, das Leben pulsiert – keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit!

 

GLANZ AUF DEM VULKAN nimmt Dich mit in das Berlin der wilden 20er Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt! Dies ist das echte Leben zwischen Euphorie, Abgrund und Wahnsinn! Berlin ist ein bunter Schmelztiegel voller Künstler und Lebenskünstler. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. Lass Dich fallen in Ekstase, Laster, sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen. Sei ein Glanz! Feier mit!

 

Opiumrausch, Absinth-Partys, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebte Nächte ... Berlin! Zum Tanztee mondän und elegant – bei Nacht voller von Menschen als am Tag. Unschuldig wie ein Märchen, lasterhaft wie die Hölle, welch Finte von einem Paradies, was für ein Glanz von Unterwelt! In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffen Menschen aller Couleur aufeinander – Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Pionierinnen und Intellektuelle. Alles ist erlaubt, anything goes!

 

GLANZ AUF DEM VULKAN verkörpert den Freigeist und die ungezügelte Leidenschaft des Berlins der 20er Jahre und lässt dabei tief blicken in den Vexierspiegel einer glanzvollmagischen Welt, in der wir uns auch heute noch mit einem Lachen und einem Weinen wiedererkennen können.

 

Eine wahrlich sinnliche Erfahrung - ein echtes Gesamtkunstwerk.

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 

Glanz auf dem Vulkan

Sonntag, 02. August 2020, 20:30 Uhr

Rosengärtchen

 

FRIVOL! VERRUCHT! MONDÄN!

 

Die Show-Sensation des Berlins der 20er Jahre mit dem Originalballett aus Babylon Berlin

 

Das Original – präsentiert von Evi Niessner

 

Eintrittspreis: 28,00 €

 

Karten-Hotline

Festspiele Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 2 26 01

Mo.– Do. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Eventim
Tel. 0 18 06 / 57 00 86
Mo. - So. von 8.00 - 22.00 Uhr

(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)