In 80 Tagen um die Welt

Fotos: Landestheater Detmold/Birgit Hupfeld

 

Der reichlich exzentrische Phileas Fogg, chronisch gelangweilter Upper-Class-Brite, sitzt wie üblich beim Whistspiel in einem Londoner Club. Man erzählt sich von einem Einbrecher, der es fertig gebracht hatte, 55.000 Pfund zu erbeuten; doch wird vermutet, dass er ziemlich schwer zu fassen sein würde – schließlich sei die Welt dafür zu groß. Solche Behauptungen kann Phileas Fogg natürlich nicht einfach so stehen lassen und bricht sofort zusammen mit seinem Diener Passepartout auf – einmal um die Welt! Die überstürzte Abreise lockt sofort Scotland Yards Fahnder auf den Plan – doch die sind zwischenzeitlich Foggs kleinstes Problem...

 

Eine mitreißende Geschichte, die garantiert die Abenteuerlust weckt, vor allem in der turbulenten und mit Musik gewürzten Theaterfassung: Top, die Wette gilt!

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 

In 80 Tagen um die Welt

Mittwoch, 26. Juni 2019, 20.30 Uhr

Rosengärtchen

 

Schauspiel mit Musik nach dem gleichnamigen Roman von Jules Verne

 

Musikalische Leitung: Antonio Vecchio

Inszenierung: Ingo Putz

 

Landestheater Detmold

 

Eintrittspreis: 32,00 €

 

Karten-Hotline

Festspiele Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 2 26 01

Mo.– Do. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Eventim
Tel. 0 18 06 / 57 00 86
Mo. - So. von 8.00 - 22.00 Uhr

(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)