Jazz meets Classic - The twelfth strike

Fotos: © Claus Tölle

 

Letztes Jahr waren Gäste bei Jan Luley und David Frenkel im Rosengärtchen. Stephanie Trick und Paolo Alderighi lieferten sich mit unseren Lokalmatadoren ein fulminantes Konzert. Dieser Abend wird unseren Besuchern unvergesslich bleiben.

Auch in diesem Jahr hat Jan Luley wieder Gäste eingeladen: Marialy Pacheco und Bernd Lhotzky.

Marialy Pacheco ist in Havanna geboren und erhielt schon frühzeitig klassischen Klavierunterricht am Konservatorium und später an der Musikhochschule in Havanna. Zahlreiche Preise prägen ihr musikalisches Leben, darunter der erste Preis der „Montreux Solo Piano Competition 2012“. Seit 2013 lebt sie in Deutschland und gastiert im In- und Ausland. In diesem Frühjahr tourt sie in Italien, Deutschland und in der Schweiz mit ihrem neuen Album >Duetts<.

Bernd Lhotzky ist den Festspielbesuchern kein Unbekannter. Er ist der Pianist von „Echoes of Swing“. Das Quartett gastierte 2012 im Lottehof. Er ist am Tegernsee geboren und lebt heute in der Nähe von München. An der Musikhochschule in München wurde er ausgebildet. Bernd Lhotzky tritt mit allen internationalen Jazzgrößen rund um den Erdball auf, diese aufzuzählen würde das Programmheft füllen. Neben den vielen Preisen hat er auch eine sehr umfangreiche und beeindruckende Discografie. Seine musikalische Genialität drückt die New Yorker „Jazz Times“ folgendermaßen aus: „He is a monster“.

Mit diesen vier Top-Pianisten/Pianistin wird es wieder spektakulär im Rosengärtchen. Versprochen!

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 

Jazz meets Classic - The twelfth strike

Mittwoch, 18. Juli 2018, 20.30 Uhr

 

Rosengärtchen

 

Musikalische Auseinandersetzung mit vier Pianisten an zwei Flügeln

 

Mit David Frenkel, Jan Luley…


Preiskategorie: C (25,00 €)

 

Karten-Hotline

Festspiele Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 2 26 01

Mo.– Do. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Eventim
Tel. 0 18 06 / 57 00 86
Mo. - So. von 8.00 - 22.00 Uhr

(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)