Ein Like entfernt

Foto: © Claus Tölle

 

Ein Like entfernt Jeden Tag sind viele Menschen unterwegs, hektisch, planlos oder zielorientiert. Sie begegnen sich, sie tauschen Informationen aus, arbeiten zusammen, man kommt sich näher und verabredet sich - alles auch im Internet, ganz virtuell: Am anderen Ende der andere, so oder so. Aber im wirklichen Leben gibt es plötzlich ganz viele Dinge, die dazwischenkommen: Das wirkliche Leben eben. Hier seinen Weg zu finden, einen Partner oder sogar den Traumpartner, gar nicht so leicht, obwohl das Glück oft nur einen like weit entfernt liegt. Fee und Justus, sie könnten auch Linda und Gert heißen oder Julia und Romeo, kennen sich schon seit der Schulzeit. Ab und zu unternehmen sie was zusammen, immer öfter treffen sie sich zum Reden und sie merken nicht, wie sehr sie einander mögen - und brauchen. Da sind ihre Zukunftspläne, aber erst mal den richtigen Partner finden. Die beiden helfen einander, bringen die beste Freundin oder den besten Freund mit oder legen sich Dating-Profile an. Das geht doch am besten schnell übers Internet. Schnell mal gedatet, dann wird’s schon passen. Schließlich kommt aber alles ganz anders.

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 

 

Ein Like entfernt

Donnerstag, 09.06.2022,
Rosengärtchen, 20:00 Uhr

Ein Like entfernt

Schauspiel von Sylvia Wulff und den Theatergruppen der Schwingbachschule

Eintrittspreis: 8,00 €

 

Karten-Hotline

Festspiele Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 2 26 01

Mo.– Do. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Eventim
Tel. 0 18 06 / 57 00 86
Mo. - So. von 8.00 - 22.00 Uhr

(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)