Sachliche Romanze

Foto: © Claus Tölle

 

Auf der Suche nach dem vollkommenen Glück und dem perfekten Partner übersieht man vielleicht die kleine Romanze, die am Wegesrand blüht, den Zufall, der Menschen zusammenführt. Im hektischen Tagesgeschäft zwischen Job und allem anderen kann man schon mal die Orientierung verlieren, sich verzetteln, sich verrennen oder sich sogar verirren. Wer hätte sich da nicht schon einmal eine glückliche Begegnung gewünscht - oder eine arrangierte? Warum eigentlich nicht, was spricht eigentlich gegen ein Dating-Portal? Man weiß, was einen erwartet, dort steht es schwarz auf weiß oder digital im Internet - ganz sachlich! Aber schnell muss es gehen, ganz schnell, mit Speed zum Traumpartner! Keine Zeit mehr verlieren, bevor es zu spät ist, der Traumpartner vor der Nase weggeschnappt wird. Aber bleibt nicht das Menscheln auf der Strecke? Und vielleicht merkt man es erst, wenn es fast zu spät ist, wo man sein eigenes kleines privates Glück finden kann: ganz zufällig am Wegesrand?

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 

Sachliche Romanze

Donnerstag, 10. Juni 2021, 20:00 Uhr

Rosengärtchen

Schauspiel von Sylvia Wulff und den Theatergruppen der Schwingbachschule

 

Eintrittspreis: 8,00 €

 

Karten-Hotline

Festspiele Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 2 26 01

Mo.– Do. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Eventim
Tel. 0 18 06 / 57 00 86
Mo. - So. von 8.00 - 22.00 Uhr

(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)